2019

1.7. graz, styriarte

philharmonix

25.7. leogang

philharmonix

26.7. attergau

philharmonix

3.8. weilburger schlosskonzerte

jean francaix klarinettenkonzert

münchner symphoniker

4.8. attergau

daniel ottensamer + gerald preinfalk

18.9. gauting (bei münchen)

mozart klarinettenquintett

signum quartett

29.9. leverkusen

spohr klarinettenkonzert nr 1

30.9. wien, konzerthaus grosser saal

philharmonix

13.10. nürnberg

penderecki klarinettenkonzert

sinfonietta cracovia

18./19./20.11. schwerin

weber klarinettenkonzert nr 1

mecklenburgische staatskapelle

28.11. muth wien

daniel ottensamer in the muth

mit karl-heinz schütz (flöte) und christoph traxler (klavier)

 

 

Daniel-Ottensamer-Concerts-1
Der charmante Klarinettist überbrückt nicht nur Webers Riesensprünge zwischen Bass und Diskant mühelos und lässt die virtuosen Fontänen des Finales sprudeln, er besitzt auch eine wundervolle Legatotechnik.
— Pressespiegel Nordsee-Zeitung
 
Die fast an Lautlosigkeit grenzenden Echostellen im langsamen Adagio ließen beinahe das Herz stocken.
— Mitteldeutsche Zeitung
 
Vor allem das mittlere Adagio entführte in Sphären die schon nicht mehr von dieser Welt waren.
— Kölnische Rundschau
 
Daniel-Ottensamer-Concerts-3
Wie Daniel Ottensamer seine Töne hervorzaubert wird noch legendär, wenn es das nicht schon ist.
— Presse Ybbsitz